Tag "Sicherheitskonzept"

211/17 HanseSail: LKW-Barrieren aus Israel im Einsatz

Wie der NDR berichtet, kommen bei der HanseSail, die vom 10. bis 13.08.2017 in Rostock und Warnemünde stattfindet, erstmals mobile LKW-Sperren aus Israel zum Einsatz. Bei diesen Speeren handelt es sich um mehrere Meter lange L-förmige Profile aus Metall, die

weiterlesen

111/17 Terrorabwehr: Schwerverletzter bei Selbstversuch

Ein Test zur Terrorabwehr ist in Fürstenhagen (Niedersachsen) gründlich schief gegangen: Auf einem Privatgelände hat ein Unternehmen seine selbstgebaute LKW-Sperre getestet und ist mit einem LKW gegen die Sperre gefahren. Insoweit war der Test erfolgreich: Der LKW wurde recht brachial

weiterlesen

90/17 Test: Betonsperren weniger nützlich als gedacht

Die in jüngster Zeit vermehrt eingesetzten Betonsperren zum Schutz bspw. von Großveranstaltungen halten einem Crash weit weniger stand als gedacht: In einem Test der Dekra im Auftrag des MDR-Fernsehmagazins Umschau konnte der eingesetzte LKW nahezu mühelos durch die Absperrung fahren.

weiterlesen

25/17 Absage von Veranstaltungen nach Terrorabwehr-Auflagen

Alsbald stehen Karnevals- und Faschingsumzüge an. Hier und da drohen nun Absagen, da die Veranstalter die Auflagen der Sicherheitsbehörden nicht erfüllen können oder wollen. Jüngst kam ein Kinderkarneval ins Gespräch, für dessen ca. 7,5 Kilometer lange Strecke Straßensperrungen errichtet werden

weiterlesen

468/16 Inhalte im Sicherheitskonzept des Betreibers

Oft werden Anforderungen an das Sicherheitskonzept des Betreibers einer Versammlungsstätte und an das Sicherheitskonzept des Veranstalters miteinander vermischt – weil die Aufgaben von Betreiber und Veranstalter vermischt werden. Nur für den Betreiber gibt es Vorgaben aus entsprechenden Vorschriften, konkret §

weiterlesen

457/16 Sicherheit: Was darf und muss eine Behörde vorgeben?

In vielen Zuschriften hier, aber auch in den Seminaren und in meiner Beratungspraxis steht oft eine Frage im Raum: Was darf und was muss eine Behörde mit Blick auf die Veranstaltungssicherheit tun, verlangen und vorschreiben? Auf der einen Seite steht

weiterlesen

437/16 Arbeitszeit im Sicherheitskonzept?

Sicherheitskonzept für die Veranstaltung… niemand wird wohl ernsthaft behaupten können, er habe das Rezept schlechthin gefunden, wie ein Sicherheitskonzept inhaltlich aussehen muss. In diesem Zusammenhang hatte sich in einem Arbeitskreis zum Thema Veranstaltungssicherheit, an dem ich teilnehmen durfte, vor ein paar Tagen eine interessante

weiterlesen

373/16 Sicherheitskonzept: Was gehört hinein?

Thomas WaetkeIch bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Herausgeber und Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. EVENTFAQ – iwent-eff-a-kuh = so spricht man eventfaq aus. FAQ sind die häufig gestellten Fragen („Frequently Asked

weiterlesen

253/16 Sicherheit darf nicht am Zeitdruck scheitern

In der Presse finden sich immer wieder Berichte über die Sicherheitsvorkehrungen in Frankreich bei der Fußball-EM. Heute etwa berichtet der SWR, dass Fans die Kontrollen sehr unterschiedlich wahrnehmen: Bei Bundesligaspielen würde bspw. intensiver kontrolliert werden als bei der EM. Bemerkenswert

weiterlesen

17/16 Karnevalsumzug abgesagt: „Köln zieht Kreise“

Die Veranstalter des Karvenals-Umzugs in Rheinberg (NRW) haben ihren Umzug abgesagt. Als Grund wird angegeben die aktuelle Sicherheitslage: Durch eine zeitliche und örtliche Verlegung des Umzugs habe man statt ca. 2200 Zuschauern nun mit 5000 gerechnet. Der Umzug sollte an

weiterlesen