Tag "Rettungsweg"

Notausgang = Ausgang, Ausgang = Kein Notausgang?

Ein Notausgang muss als Notausgang erkennbar und nutzbar sein. Dafür gibt es diverse Normen, bspw. für die Kennzeichnung des Notausganges. Auch sollte sich in dem Notausgang keine Stolperfalle befinden, bspw. ein quer über den Weg verlegter Kabelstrang.

Weiterlesen

Bei welcher Raumgröße sind zwei Ausgänge erforderlich?

Wann benötigt die Veranstaltungsstätte zwei oder mehr Ausgänge bzw. Rettungswege? Dazu findet sich in der (Muster)Versammlungsstättenverordnung eine Regelung, die wir uns genauer anschauen wollen:

Weiterlesen

Verstellen eines Rettungsweges

Oftmals taucht die Frage auf, ob ein Rettungsweg zugestellt werden kann, bspw. wenn man noch Platz

Weiterlesen

Rollstuhlfahrer ein Sicherheitsrisiko?

Bei einer Veranstaltung im Düsseldorfer Rathaus kam es zu einem peinlichen Vorfall: Ein schwer behinderter Rollstuhlfahrer begehrte Einlass, um die behindertengerechte Toilette nutzen zu dürfen. Wir wollen dies zum Anlass nehmen, auf das Thema Rollstuhlfahrer und Versammlungsstätte einzugehen.

Weiterlesen

Der Rettungsweg im Freien

Es taucht oft die Frage auf, wer für die Fluchtwege außerhalb der Versammlungsstätte verantwortlich ist: Betreiber,

Weiterlesen

Evakuierung von Rollstuhlfahrern

Wenn eine Eventlocation nur mittels Fahrstuhl erreichbar ist, so ist das zwar für den Hinweg für einen Rollstuhlfahrer hilfreich. Was passiert aber, wenn es brennt und die Eventlocation evakuiert werden soll?

Weiterlesen