Tag "Räumungskonzept"

Wann ist ein Räumungskonzept erforderlich und was muss darin enthalten sein? – Teil 3

Im ersten Teil der Kolumne haben wir uns allgemein das Erfordernis eines Räumungskonzepts angeschaut. Im zweiten Teil sind wir auf den Sonderfall „Räumung eines Open Airs“ eingegangen und haben die Probleme dargestellt, mit denen ein Veranstalter zu kämpfen hätte, wenn man nicht nur die Räumung („alle raus“), sondern auch die Phase danach („wohin mit allen?“) noch im Verantwortungsbereich des Veranstalters sehen würde. Aber können all diese Maßnahmen von einem Veranstalter verlangt werden?

Weiterlesen

Wann ist ein Räumungskonzept erforderlich und was muss darin enthalten sein? – Teil 2

Im ersten Teil dieser Kolumne haben wir die allgemeinen Überlegungen zu einem Räumungskonzept vorgestellt. Nun schauen wir uns den Sonderfall eines Open Airs an und die Frage, was ein Betreiber bzw. Veranstalter tun müsste.

Weiterlesen

Wann ist ein Räumungskonzept erforderlich und was muss darin enthalten sein? – Teil 1

Regen, Sturm, Gewitter… manches will man auf einer Open Air-Veranstaltung einfach nicht haben. Wenn es aber soweit ist, was muss der Veranstalter dann tun? In dieser Kolumne geht es um die Frage, wann ein Veranstalter ein „Räumungskonzept“ benötigt und was darin enthalten sein muss. In dem ersten Teil geht es um die Frage, wann ein Räumungskonzept erforderlich ist.

Weiterlesen

Verletzte bei Open Air-Abbruch: Verantwortung des Veranstalters?

Beim Pfingst-Open-Air in Werden (NRW) hat es bei dem aufziehenden Unwetter 20 Verletzte gegeben, als es

Weiterlesen

Räumung der Location: Alle müssen mit

Bei einem Musikvideodreh von Beyoncé wurden zwei Besucher in 45 Meter Höhe in einer Gondel im

Weiterlesen

Supermarkt evakuiert – Parallelen zur Evakuierung von Veranstaltungen?

Heute war ich einkaufen, und plötzlich heulten die Sirenen im Supermarkt los und eine freundliche, aber

Weiterlesen

Evakuierung wegen Unwetter

ie Veranstaltung von Shakespeares „Venus & Adonis“ stand vor einer besonderen Herausforderung: 1.000 Besucher an Land und 240 Besucher in Gondeln auf dem Wörlitzer See wurden plötzlich von einem Unwetter überrascht, als gerade das Feuerwerk gezündet werden sollte.

Weiterlesen

Evakuierung per Handy?

Das Nürnberger Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (kurz: IIS) testet das Evakuierungssystem „Repka“. Dabei werden auf dem Handy des Nutzers Rettungswege, Sammelplätze usw. angezeigt.

Weiterlesen