Tag "Open Air"

Open Air-Versammlungsstätten: Bei welchem Bundesland gilt was?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

89/18 Techno-Festival unterfällt nicht der Vergnügungssteuer

Eine Veranstaltungsagentur veranstaltete von 2015 bis 2017 ein Festival in Koblenz. Die Stadt Koblenz erhob Vergnügungssteuer

Weiterlesen

76/18 Draußen in der Natur muss man selbst aufpassen

Treppen, Abhänge, schräge Böden oder Stufen sind immer wieder ein Zankapfel: Ein Besucher stolpert, dann geht

Weiterlesen

90/17 Test: Betonsperren weniger nützlich als gedacht

Die in jüngster Zeit vermehrt eingesetzten Betonsperren zum Schutz bspw. von Großveranstaltungen halten einem Crash weit

Weiterlesen

388/16 Rock am Ring: Keine Ermittlungen gegen Veranstalter

Nach dem Unwetter bei dem Festival Rock am Ring, bei dem über 70 Personen verletzt wurden,

Weiterlesen

254/16 Hurricane säuft ab, Southside schwitzt, aber dann

Das an diesem Wochenende stattfindende Hurricane Festival in Schleßel (Niedersachsen) hatte mit erheblichen Wassermassen von oben

Weiterlesen

187/15 Unwetter, Blitze und Orkan: Was muss der Veranstalter tun?

Immer wieder fragen mich Mandanten: Was sollen wir bei Unwetter tun? Müssen wir hier besondere Maßnahmen

Weiterlesen

429/13 Anwendbarkeit der Sonderbauordnung auf Marktplätze

Sinn und Zweck der VO ist das schnelle Evakuieren der Personen aus der Versammlungsstätte. Wird dies also durch bauliche Anlage verhindert, ist die VO anwendbar, sofern die weiteren Voraussetzungen erfüllt sind. Besteht also die Fluchtmöglichkeit „nur“ aus dem ohnehin erforderlichen

Weiterlesen

301/13 Verantwortlichkeit für Schlechtwetter bei Open Airs

Jedes Jahr gibt es bei Veranstaltungen einen Vielzahl von Unfällen durch schlechtes Wetter. Gerade in der Open Air-Saison stellt sich die Frage, wie weit die Verantwortung des Veranstalters bei schlechten Wetterlagen geht. Was muss er tun, um seine Besucher zu

Weiterlesen

391/12 Unwetter sorgt für Durcheinander bei Festivalstart

Beim Chiemsee-Reggae-Summer in Übersee (Bayern) wurden am Donnerstag gegen 19 Uhr aus Sicherheitsgründen mehrere hundert Besucher, die sich gerade auf dem Weg zum Festivalgelände befanden, in eine nahegelegene Halle umgeleitet. Zuvor hatten die Veranstalter eine Unwetterwarnung erhalten. Mehrere tausend weitere

Weiterlesen