Tag "öffentlich"

Welche Unterschiede gibt es, wenn die Veranstaltung „öffentlich“ oder „privat“ ist?

Kristin ZimmermannUrheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Bestuhlter Festsaal für eine Hochzeitsfeier: © Christian Schwier – Fotolia.com

Weiterlesen

Wann ist die Veranstaltung öffentlich oder privat?

In diesem Video erfahren Sie, anhand welcher Kriterien man erkennt, wann eine Veranstaltung öffentlich oder privat ist.

Weiterlesen

Neuer Konzerttarif der Gema ab 1.1.2018

Ab dem 1.1.2018 gilt der neue Tarif U-K für Konzerte, wie GEMA und Konzertverbände nach einer Einigung mitteilen.

Weiterlesen

Große, kleine, private und öffentliche Veranstaltung

Wo liegen Unterschiede, wenn eine Veranstaltung „groß“, „klein“, privat oder öffentlich ist? Unterschied zwischen groß und

Weiterlesen

Musikwiedergabe: Öffentlich oder nicht öffentlich?

Wird Musik öffentlich verwertet, ist grundsätzlich eine entsprechende Lizenz bei der GEMA zu erwerben. In vielen Fällen gibt es Abgrenzungsprobleme zwischen „öffentlicher“ und „privater“ Verwertung. der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat diese Unsicherheit 2012 noch erheblich verkompliziert:

Weiterlesen

Bundesfinanzhof: Steuervergünstigung auch bei ausgeschlossener Allgemeinheit

Das Finanzgericht Nürnberg hatte 2014 entschieden, dass ein Trauerredner bzw. Hochzeitsredner zwar eine künstlerische Leistung erbringen könne, für die ein Umsatzsteuersatz auf sein Honorar von 7% möglich sei. Allerdings gelte die Steuerbegünstigung nur bei Veranstaltungen, die sich an die Allgemeinheit richten würden, also nicht bei Privatveranstaltungen. Der Bundesfinanzhof hat jetzt die Sache in der Revision entschieden.

Weiterlesen

Öffentlichkeitsbegriff weiter unklar?

Die Frage, ob eine Veranstaltung „öffentlich“ oder „privat“ ist, kann erhebliche Auswirkungen haben, z.B. ob bei

Weiterlesen

Auch private Veranstalter können verantwortlich sein!

Oft wird unterschätzt, dass auch Veranstalter privater Feiern für Schäden haftbar gemacht werden können. Auch sie sind grundsätzlich für die Sicherheit ihrer Gäste verantwortlich.

Weiterlesen

GEMA: Stadt haftet nicht als Veranstalterin der Kieler Woche

Gibt es im Rahmen eines Stadtfestes mehrere Musikveranstaltungen, haftet die Stadt nicht automatisch für die Musikdarbietungen

Weiterlesen

Recht der Verwertungsgesellschaften wird neu geregelt

Das Bundeskabinett hat am 11.11.2015 die Neureglung des für Verwertungsgesellschaften geltenden Rechts beschlossen. Das bisherige Urheberrechtswahrnehmungsgesetz

Weiterlesen