Tag "Leistungsträger"

BGH: Agentur muss Vorteile an Kunden herausgeben

Kick-Backs, Provisionen, Rabatte… wenn eine Agentur für den Veranstalter bspw. Kontingente für Hotelzimmer oder andere Leistungen beschafft und vom Leistungsträger Rabatte erhält: Nicht unkritisch, wie der BGH nun festgestellt hat.

Weiterlesen

Haftung für seine Leistungsträger?

Haftet der Sportmanager für den Sportler, wenn der den Sponsorenvertrag nicht erfüllt? Das Oberlandesgericht Nürnberg hat nun entschieden. Die Parallele zur Veranstaltung zeige ich in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Wir nehmen Sie mit auf den Weg zum Kongress: Welchen Rechtsfragen begegnen wir dabei?

Wir planen gerade unsere Karlsruher Eventrecht-Tage und erklären Ihnen quasi „live“, welchen Rechtsfragen wir dabei begegnen. Eine ideale Kombination aus Theorie und Praxis!

Weiterlesen

Scholz plant finanziellen Schutzschirm bei Absagen ab Sommer 2021

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat mitgeteilt, er wolle einen staatlichen Schutzschirm für Veranstaltungen, die in der zweiten Jahreshälfte pandemiebedingt abgesagt werden müssen.

Weiterlesen

Übungsaufgabe: Es ging noch gar nicht richtig los, da hört es schon auf

Ich habe mir eine neue Übungsaufgabe für Sie ausgedacht: Testen Sie Ihr Wissen, und ob Sie alle Stolperstellen finden: Ein Unternehmen möchte eine Eventagentur beauftragten zur Durchführung einer Veranstaltung für das Firmenjubiläum.

Weiterlesen

Eventagenturen aufgepasst beim Storno des Kunden

Eventagenturen werden von einem Veranstalter beauftragt, Veranstaltungen zu planen und durchzuführen. Grundsätzlich gibt es dabei zwei verbreitete Modelle:

Weiterlesen

Bevor es losgeht: Prüfen und klären, welche Rechtsposition man einnimmt

Bevor eine Eventagentur mit ihrer Arbeit loslegt, muss sie einige wichtige Fragen vorab klären: Generalunternehmer, Stellvertreter, Auftragsverarbeitung und anderes… hier werden schon die Weichen gestellt, die das Risiko beeinflussen!

Weiterlesen