Tag "Lärm"

Was gilt für den Schutz der Anwohner?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. Profitieren auch Sie von meiner jahrelangen praktischen und theoretischen Erfahrung in

weiterlesen

Wann ist eine Veranstaltung traditionell?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. Profitieren auch Sie von meiner jahrelangen praktischen und theoretischen Erfahrung in

weiterlesen

Pflichten des Veranstalters, um seine Besucher vor Lärm zu schützen?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. Profitieren auch Sie von meiner jahrelangen praktischen und theoretischen Erfahrung in

weiterlesen

Wann liegt ein besonderer Anlass im Sinne des § 12 GastG vor?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. Profitieren auch Sie von meiner jahrelangen praktischen und theoretischen Erfahrung in

weiterlesen

Pflichten zum Schutz der Arbeitnehmer

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. Profitieren auch Sie von meiner jahrelangen praktischen und theoretischen Erfahrung in

weiterlesen

258/17 Verantwortung für Ruhestörung

Musik – in den Ohren der Musikfans wunderbar und immer zu leise. In den Ohren des schlafsuchenden Nachbarn nahezu immer grässlicher Lärm und immer zu laut. Im Immissionsschutzrecht unterscheidet man zwischen bestimmungsgemäßer Nutzung und bestimmungswidriger Nutzung der Anlage, von der

weiterlesen

154/17 Neu in der TA Lärm: Im urbanen Gebiet tagsüber 63 dB(A)

Die Bundesregierung hat als Reaktion auf die Richtlinie 2014/52/EU das Baurecht angepasst. U.a. in der sog. TA Lärm gibt es nun eine neue Lärmgrenze für „urbane Gebiete“. Die TA Lärm heißt eigentlich: Sechste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes-Immissionsschutzgesetz bzw. etwas kürzer:

weiterlesen

16/17 Änderungen beim Sportanlagen-Lärm in der Expertenkritik

Die geplante Änderung der Sportanlagenlärmschutzverordnung (SALVO) ist am 23.01.2017 bei einer öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit auf grundsätzliche Zustimmung gestoßen. Mehrere Sachverständige forderten über den Entwurf der Bundesregierung (hier) hinaus eine sog. Privilegierung von Kinderlärm

weiterlesen

BGH: Schallschutz bei Theateraufführung

Leitsätze: Zur Verkehrssicherungspflicht eines Theaterbetreibers beim Abfeuern eines Schreckschusses in einer Theateraufführung. Die Übung, auch in klassischen Theaterstücken ohne vorherige Warnung mit „Knalleffekten” zu arbeiten, stellte nach der Verkehrserwartung im Jahre 1999 noch keine Verletzung der Verkehrssicherungspflicht dar. BGH, Urteil

weiterlesen

458/16 Baugenehmigung für Versammlungsstätte kann aufgehoben werden

Eine Nachbarin einer Versammlungsstätte hat die Aufhebung einer Baugenehmigung veranlasst: Für ein Gebäude wurde 2013 eine Baugenehmigung erteilt, und später dann eine Änderungsbaugenehmigung, mit der das Gebäude umgewidmet wurde in eine Versammlungsstätte für 400 Personen zur Konzert- und Veranstaltungsnutzung. Die

weiterlesen