Tag "Lärm"

Lärmschutz und Fußball: Ist in Freiburg ab 20 Uhr schluss?

Der Lärmschutz macht aktuell dem SC Freiburg zu schaffen: Ein Gericht verbietet u.a. Fussballspiele ab 20 Uhr.

Weiterlesen

Ist Rockmusik für die Innenstadt zu laut?

Musik – für den einen schöner Bestandteil einer Veranstaltung, für den anderen ein Störfaktor für die Nachtruhe. Nicht selten streiten Veranstalter und Anwohner vor Gericht über die Frage, bis wann Lärm zumutbar ist. Vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart endete kürzlich ein Verfahren über eine Musikveranstaltung in der Innenstadt von Sindelfingen.

Weiterlesen

Was gilt für den Schutz der Anwohner?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

Wann ist eine Veranstaltung traditionell?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

Pflichten des Veranstalters, um seine Besucher vor Lärm zu schützen?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

Wann liegt ein besonderer Anlass im Sinne des § 12 GastG vor?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

Pflichten zum Schutz der Arbeitnehmer

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

258/17 Verantwortung für Ruhestörung

Musik – in den Ohren der Musikfans wunderbar und immer zu leise. In den Ohren des

Weiterlesen

154/17 Neu in der TA Lärm: Im urbanen Gebiet tagsüber 63 dB(A)

Die Bundesregierung hat als Reaktion auf die Richtlinie 2014/52/EU das Baurecht angepasst. U.a. in der sog.

Weiterlesen

16/17 Änderungen beim Sportanlagen-Lärm in der Expertenkritik

Die geplante Änderung der Sportanlagenlärmschutzverordnung (SALVO) ist am 23.01.2017 bei einer öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit auf grundsätzliche Zustimmung gestoßen. Mehrere Sachverständige forderten über den Entwurf der Bundesregierung (hier) hinaus eine sog. Privilegierung von Kinderlärm

Weiterlesen