Tag "Künstler"

KSK-Abgabepflicht auch bei einmaligen Aufträgen?

Muss ein Auftraggeber eines selbständigen Künstlers die Künstlersozialabgabe zahlen, wenn er zwar mehr als 450 Euro Honorar zahlt, aber nur einmal im Jahr? Wir berichten über ein Urteil des Bundessozialgerichts.

Weiterlesen

Ist ein DJ ein Künstler? Und warum das wichtig ist

Ist ein DJ ein Künstler? Die Antwort auf diese vermeintlich einfache Frage hat erhebliche Auswirkungen für den DJ, aber auch für den Auftraggeber. Welche, schauen wir uns in diesem Beitrag an.

Weiterlesen

Eventmanager ist kein Künstler

Fallen Entgelte an einen „Eventmanager“ in die Abgabepflicht der Künstlersozialkasse? Wir erklären ein Urteil hierzu.

Weiterlesen

Künstler bricht Konzert ab, da zu viele Getränke serviert werden

Was passiert mit dem Eintrittsgeld, der Gage oder Fahrtkosten, wenn ein Künstler sein Konzert vorzeitig abbricht? Wer hat gegen wen welche Ansprüche?

Weiterlesen

Landgericht Stuttgart entscheidet über Schadenersatz für Künstler

Ein Musiker hat vor dem Landgericht Stuttgart und dem Landgericht München Klage erhoben gegen Ba-Wü und Bayern, weil er aufgrund der Ausfälle seiner Auftritte Schadenersatz fordert. Nun hat das LG Stuttgart entschieden

Weiterlesen

Wenn der Referent oder Künstler zu spät kommt

Vor ein paar Tagen ist der Tourbus von DJ Bobo auf dem Weg zu einem Konzert

Weiterlesen

Abgabe auch bei ausländischen Künstlern

Beauftragt ein Veranstalter einen Künstler oder Publizisten, der seinen dauernden Aufenthalt im Ausland hat, dann kann

Weiterlesen

Künstler krank – was nun?

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Thomas-Waetke_Profil: © Sebastian Heckconcert_rock musique live show: © shocky – Fotolia.com

Weiterlesen

Künstler bricht Konzert ab: Ansprüche des Veranstalters?

Bei seinem Auftritt am Montag Abend in Essen hat der britische Sänger Morrissey vorzeitig sein Konzert

Weiterlesen

Vertrag mit Künstler: Dienstvertrag oder Werkvertrag?

Zwischen dem Veranstalter und Künstler wird ein „Konzertvertrag“ geschlossen, den man auch „Engagementvertrag“, „Gastspielvertrag“ usw. nennen

Weiterlesen