Tag "Großveranstaltung"

274/15 Räumung nach Unwetter: Schutzraum sicher genug?

Für Open Air-Veranstaltungen wird oft behauptet, dass Schutzräume für die Besucher vorgehalten werden müssen, in die

Weiterlesen

42/15 Du bist Sicherheit!

Jeder kennt das Procedere im Flugzeug, wenn die Flugbegleiter u.a. die Notausgänge vorstellen und jeder Fluggast betont gelassen und gelangweilt lieber aus dem Fenster schaut. Dabei dürfte unbestreitbar sein, dass es wichtig sein kann, wenn der Besucher mit Blick auf

Weiterlesen

27/15 Terrorismusbekämpfung bei Veranstaltungen?

Nachdem der Stuttgarter Autokonzern Daimler seine Mitarbeiter überprüft hat, ob sie auf einer Terrorliste stehen, hat dies für großen Aufruhr gesorgt. Es mag überraschen, aber die Prüfung basiert tatsächlich auf einer Rechtsgrundlage und kann bzw. muss auch bspw. von deutschen

Weiterlesen

Interview: Hackerangriffe auf die Veranstaltung – ein Risiko?

Cyperangriff auf die Veranstaltung – eine reale Gefahr? Statistiken des Bundeskriminalamtes zufolge sind Straftaten im Internet um 20% angestiegen , darunter insbesondere Straftaten aus dem Bereich der Cyberkriminalität. Auch TV-Shows bleiben vor “Angriffen” nicht verschont, wenn Demonstranten versuchen, in der

Weiterlesen

36/14 Leitfaden aus Hessen: Alles ist dann doch zu viel

Aus Hessen gibt es seit einer Weile den “Leitfaden Sicherheit bei Großveranstaltungen”. Allerdings scheint man es dann doch etwas zu gut gemeint haben, wenn es dort etwa heißt: „Er (der Veranstalter) muss alle möglichen Risiken beachten und alle erdenklichen Schutzmaßnahmen

Weiterlesen

34/14 Großveranstaltungen auf dem Prüfstand?

Großveranstaltungen sind in vielerlei Hinsicht “groß”: Viele Besucher, eine große Veranstaltungsfläche, viele beteiligte Dienstleister und Beschäftigte, lange Vorbereitungszeiten, ein großes Budget usw. Je größer und komplexer aber eine Veranstaltung ist, desto höher sind die Anforderungen an die Verantwortlichen: Damit sind

Weiterlesen

24/14 Zugangskontrollen bei Stadtfesten?

Muss der Veranstalter für Zugangskontrollen bei Stadtfesten sorgen? Stadtfeste, Volksfeste, Märkte, Karnevalsumzüge und Veranstaltungen unter freiem Himmel… viele Verantwortliche wissen nicht, ob sie die Personenzahlen auf dem Veranstaltungsgelände (kennen und) kontrollieren müssen. Handelt es sich bei der Veranstaltungsfläche des Stadtfestes oder

Weiterlesen

341/13 Die Erwartung des Besuchers in der Menschenmasse

Im Rahmen der Verkehrssicherung hat der Verantwortliche das Erforderliche und Zumutbare zu unternehmen, um Schäden von seinen Besuchern fernzuhalten. Dabei ist auch von einem durchschnittlich intelligenten und aufmerksamen Besucher auszugehen. Es ist auch zu fragen, was der Besucher erwarten darf.

Weiterlesen

15/13 Neue Sicherheitsdiskussion vor Fasching

Vor den bevorstehenden Faschingsumzügen ist wieder vermehrt in der Presse zu lesen, dass Vereine ihre Umzüge absagen. Der Grund: Erhöhte Sicherheitsauflagen, die das Budget sprengen. Natürlich kann man es mit Sicherheit auch übertreiben, und können Auflagen der Behörden oder Maßnahmen

Weiterlesen

462/12 Videoüberwachung bei Veranstaltungen

Diskotheken, Bars, aber auch Großveranstaltungen installieren oft aus Sicherheitsgründen Videosysteme. Allerdings ist nicht alles, was die Welt scheinbar sicherer macht, auch erlaubt. Bei der Videoüberwachung prallen das Schutzinteresse des Überwachenden und u.a. das Persönlichkeitsinteresse des Überwachten aufeinander. Grundsätzlich muss das

Weiterlesen