Tag "Fliegende Bauten"

Zeltbauer muss Grundsätze des Tiefbaus beachten

Die für Tiefbau- und Erdarbeiten anerkannten Rechtsgrundsätze sind mit wenigen Einschränkungen auf Zeltgründungsarbeiten zu übertragen. In diesem Beitrag beschreiben wir das Haftungspotential für Zeltbauer mit Blick auf die Verankerung eines Zeltes im Boden.

Weiterlesen

Verkehrssicherungspflicht für Zirkuszelt

Ist der Betreiber eines Zeltes verantwortlich, wenn eine Tribüne im Zelt einstürzt? Was ist diese Tribüne in rechtlicher Sicht? Diese Fragen haben große Auswirkungen auf die Beteiligten, insbesondere durch die sog. Beweislastverteilung. Dazu ein konkreter Fall:

Weiterlesen

Sturz auf Metallrampe vor Festzelt

Stürzt ein Besucher auf einer Veranstaltung, stellt sich oft die Frage: Selbst schuld, oder ist der Veranstalter schuld? Das Oberlandesgericht Hamm hat nun einen Fall entschieden, bei dem ein 48-Jähriger ein Festzelt verlassen hatte und über eine Metallrampe aus Riffelblech ins Freie ging. Das ist eine Frage der Verkehrssicherung: Hat der Veranstalter seine Verkehrssicherungspflicht verletzt?

Weiterlesen

Umsatzsteuersatz bei Backwarenverkauf im Festzelt

Der Unterschied von 7 und 19 % ist erheblich: Umso wichtiger ist, zu wissen, ob man

Weiterlesen

BayVGH: Alte Fahrgeschäfte müssen auf neustem Stand sein

Alte Fahrgeschäfte, die als Fliegende Bauten auf verschiedenen Volksfesten aufgestellt werden, müssen den aktuellen Sicherheitsstandards genügen – für sie gilt also kein Bestandsschutz. Dies hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof nun entschieden und damit ein noch anderslautendes Urteil der 1. Instanz aufgehoben.

Weiterlesen

Besucher schubsen: Mädchen auf Jahrmarkt verletzt

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

Urteil: Neue Norm gilt auch für alte Fahrgeschäfte

Alte Fahrgeschäfte, zum Beispiel Achterbahnen, müssen aktuellem Recht entsprechen. Diese für Betreiber von Fahrgeschäften sicherlich unschöne

Weiterlesen

Karlsruhe: VIP-Zelt in Fußballstadion ist Versammlungsstätte

Der Karlsruher Sportclub (KSC) darf sein VIP-Zelt vorerst nicht betreiben: Es handelt sich um eine Doppelstockzelthalle

Weiterlesen

Rauchverbot im Festzelt auch nach jahrelanger Duldung

Wenn man etwas nicht darf, was man aber gerne tun würde, dann findet man das Verbot

Weiterlesen

Urteil: DIN-Norm für Prüfung von Fahrgeschäften unwirksam eingebunden

Der Betreiber eines Fahrgeschäftes wehrte sich gegen die Anordnung, sein seit über 20 Jahren betriebenes und regelmäßig

Weiterlesen