Tag "Eintrittskarte"

Spende oder Eintrittsgeld zur Veranstaltung?

Insbesondere gemeinnützige Vereine vermischen bei Veranstaltung oft Spende und Eintrittsgeld: Sie verlangen formal keinen Eintritt, „bitten“

Weiterlesen

Ermäßigte Umsatzsteuer für Eintrittsgeld auf Dorffest

Veranstaltet eine Gemeinde ein Dorffest und verkauft hierzu Eintrittskarten, so kann auf das Eintrittsgeld der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 % berechnet werden. Dies hat nun der Bundesfinanzhof entschieden. Im Streitfall kam es dabei nicht auf die oft zitierte und eher bekannte Ausnahme „Eintrittsberechtigung für Theater und Konzerte“ an.

Weiterlesen

Haftungsausschluss auf der Eintrittskarte

Auf vielen Eintrittskarten findet sich der Hinweis „Keine Haftung für Sach- und Körperschäden“. Zu diesem kurzen Sätzchen kann der Jurist viel schreiben:

Weiterlesen

Urteile zur Umsatzsteuer auf Eintrittskarten

Bei Veranstaltungen tauchen immer wieder Probleme auf, mit welcher Umsatzsteuer die Eintrittspreise zu belegen sind: 19% oder 7%. Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat nun zwei Fälle entschieden:

Weiterlesen