Tag "Eintrittskarte"

Legal Tech´s: Fluch oder Segen? Was droht den Unternehmen?

Was passiert, wenn sich zigtausende Betroffene gegen ein Unternehmen zusammentun? Im Falle der DSGVO droht neues Ungemach, aber vielleicht auch zum Ende der Gutscheinlösung.

Read More

Amtsgericht München entscheidet über die Gutscheinlösung

Veranstalter insb. von Freizeitveranstaltungen konnten bei einer pandemiebedingten Absage dem Ticketkäufer einen Gutschein aushändigen; diese Gutscheinlösung landete nun erneut vor einem Gericht.

Read More

Verjährung bei Ticketerstattung

Wie lange hat der Besucher einer abgesagten Veranstaltung Zeit, die Ticketgebühren vom Veranstalter zurückzuverlangen?

Read More

Reiseveranstalter muss auf Erstattungsanspruch hinweisen

Ein großer Reiseveranstalter ist vom Landgericht Hannover verurteilt worden, auf sei­ner Web­site für Fälle co­ro­na­be­ding­ter Stor­nie­run­gen dar­auf hin­zu­wei­sen, dass Kun­den An­spruch auf Rück­zah­lung des Rei­se­prei­ses haben.

Read More

Entscheidet das Bundesverfassungsgericht über die Gutscheinlösung?

In einem Prozess vor dem Amtsgericht fordert der Käufer mehrerer Konzerttickets insgesamt 510 Euro von einem Veranstalter zurück, nachdem dieser das Konzert pandemiebedingt abgesagt wurde. Die Kernfrage liegt nun dem Bundesverfassungsgericht vor:

Read More

Umsatzsteuer für die Vermittlung von umsatzsteuerfreien Tickets?

Zum Wochenende einmal „leichte Kost“, eine wichtige Entscheidung des Bundesfinanzhofes für die steuerliche Behandlung einer Vermittlung von Eintrittskarten. Was war passiert?

Read More

Ermäßigte Umsatzsteuer für Eintrittsgeld auf Dorffest

Veranstaltet eine Gemeinde ein Dorffest und verkauft hierzu Eintrittskarten, so kann auf das Eintrittsgeld der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 % berechnet werden. Dies hat nun der Bundesfinanzhof entschieden. Im Streitfall kam es dabei nicht auf die oft zitierte und eher bekannte Ausnahme “Eintrittsberechtigung für Theater und Konzerte” an.

Read More

Haftungsausschluss auf der Eintrittskarte

Auf vielen Eintrittskarten findet sich der Hinweis „Keine Haftung für Sach- und Körperschäden“. Zu diesem kurzen Sätzchen kann der Jurist viel schreiben:

Read More

Urteile zur Umsatzsteuer auf Eintrittskarten

Bei Veranstaltungen tauchen immer wieder Probleme auf, mit welcher Umsatzsteuer die Eintrittspreise zu belegen sind: 19% oder 7%. Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat nun zwei Fälle entschieden:

Read More