Tag "Ehrenamt"

Unfall bei Ausübung eines Ehrenamtes ist (oft) nicht gesetzlich unfallversichert

Bei Veranstaltungen in Vereinen gibt es eine unterschätzte Besonderheit, wenn es dort zu einem Unfall kommt: Viele Mitglieder glauben, dass sie gesetzlich (unfall-)versichert seien, wenn sie für ihren Verein tätig werden. Dass dem nicht so ist, hat nun (wiederholt) das Bayerische Landessozialgericht entschieden.

Weiterlesen

Der Verein oder die Agentur als Reiseveranstalter?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

Registrierkassen: Vereine machen mobil

In Österreich gibt es Streit um die Registrierkassenpflicht. Unternehmen (auch Vereine), die mehr als 15.000 Euro

Weiterlesen

Urteil: Fahrten zum Vereinsturnier der Kinder sind reine Gefälligkeiten

Wie schwer sich Gesetzgeber und Gerichte mit der Anerkennung und Würdigung ehrenamtlichen Engagements tun, verdeutlich ein

Weiterlesen

Strafbarkeit von ehrenamtlich tätigen Mitgliedern

Bei einem Hallenfußballturnier wurde durch ein umfallendes Tor ein 11-Jähriger Junge schwer verletzt, ein verantwortlicher Jugendtrainer

Weiterlesen

Schiedsrichter von Speer getroffen: Kein Arbeitsunfall

Im Jahr 2012 kam ein ehrenamtlicher Schiedsrichter bei einem Leichtathletik-Wettbewerb ums Leben. Der lizensierte Kampfrichter wurde

Weiterlesen

Gaga-Verordnung gilt nicht für das ehrenamtliche Vereinsfest

Die „Gaga-Verordnung“, so wird unromantisch die neue EU-Lebensmittelverordnung genannt, nach der beim Verkauf von Kuchen und

Weiterlesen

Kuchenspende beim Vereinsfest

Eine neue Lebensmittelverordnung der EU sorgt für Aufregung: Ab dem 13.12.2014 muss einem unverpackten Lebensmittel eine

Weiterlesen

Todesfall beim Zeltaufbau: Vereinsmitglied ist nicht versichert

Ein Vereinsmitglied, dass beim Zeltaufbau tödlich verunglückt, ist nicht unfallversichert, wenn der Zeltaufbau zu den üblichen

Weiterlesen

Haftung: Mitglied muss als Mitglied tätig sein

Das Mitglied des satzungsgemäßen Vorstandes war bereits früher bevorteilt: Wenn es leicht fahrlässig einen Schaden verursacht

Weiterlesen