Tag "DSGVO"

Die Einwilligung zur Datenverarbeitung: Wie funktioniert sie?

Wann ist eine Einwilligung in die Erhebung und Verarbeitung von Daten wirksam? Reicht ein Schild? Reicht eine Checkbox? In diesem Beitrag erfahren Sie mehr dazu!

Weiterlesen

Umgang mit fremden Daten: Wann ist was erlaubt?

Wir stellen Ihnen eine weitere Referentin und ein weiteres Thema unserer 1. Karlsruher Eventrecht-Tage vor: Kira Vogt und der Datenschutz.

Weiterlesen

Ab ins Homeoffice – um den Datenschutz kümmern wir uns hinterher?

Aktuell gibt es die Pflicht des Arbeitgebers, seinen Arbeitnehmern Homeoffice zu ermöglichen, sofern nicht wichtige betriebliche Gründe dagegen sprechen. Was bedeutet das bspw. für den Datenschutz?

Weiterlesen

Datenpanne bei Software für Kontaktnachverfolgung

Der Chaos Computer Club (CCC) hat massive Sicherheitslücken bei einem Software-Anbieter gefunden, bei dem Restaurants Daten hinterlegen können: Reservierungen, aber auch Daten für die aktuell vorgeschriebene Möglichkeit zur Kontaktnachverfolgung.

Weiterlesen

Saarland: Kontaktnachverfolgung verfassungswidrig

Der saarländische Verfassungsgerichtshof hat die Regelungen zur Kontaktnachverfolgung in der Corona-Schutzverordnung des Saarlandes für verfassungswidrig erklärt. Denn: Dabei handele es sich um einen „Grundrechtseingriff von einer derartigen Intensität, dass nur ein Parlamentsgesetz, nicht aber eine Rechtsverordnung der Landesregierung, ihn rechtfertigen kann“, heißt es in der Entscheidung.

Weiterlesen

Daten in die USA? Fanpage, Tracking-Tools, Webinar-Tools, Newsletter-Versand…?!

Der Europäische Gerichtshof hat den sog. EU-US-Privacy-Shield für rechtswidrig erklärt. Das bedeutet, dass alle Unternehmen prüfen müssen, ob sie oder ihre Auftragsverarbeiter Daten in die USA transferieren und sich dabei auf diesen EU-US-Privacy-Shield berufen. Hier finden Sie eine Checkliste um zu erkennen, ob Sie tätig werden müssen.

Weiterlesen

Es betrifft jeden!

Mit dem Urteil vom 16.07.2020 hat der EuGH auch den EU-US-Privacy-Shield für rechtswidrig erklärt!

Weiterlesen

DSGVO: Strafen vermeiden!

Wann braucht man welche Datenschutzhinweise? Reicht es aus, wenn man Datenschutzhinweise nur für die Webseite hat?

Weiterlesen

Polizei greift auf Kontaktlisten zu

In verschiedenen Bundesländern hat die Polizei zu Zwecken der Strafverfolgung auf die Kontaktlisten von Gaststätten zurückgegriffen. Eigentlich sind diese nur zu dem Zweck vorgesehen, Infektionsketten nachverfolgen zu können. Offenbar herrscht in den Bundesländern Uneinigkeit darüber, ob ein solcher Zugriff erlaubt ist.

Weiterlesen

E-Mails: Vorsicht bei Übermittlung von personenbezogenen Daten

E-Mails sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Da aber mit E-Mails nicht nur die eigenen Daten, sondern auch Daten des Empfängers oder sogar anderer Personen übermittelt werden, sind besondere Schutzmaßnahmen zu prüfen.

Weiterlesen