Tag "Coronavirus"

Experten-Empfehlungen für bundesweit einheitliche Lufthygiene-Regeln bei Kulturveranstaltungen

Ein Expertengremium hat auf Initiative der Kulturstaatsministerin Empfehlungen für bundesweit einheitliche Lufthygiene-Regeln bei Kulturveranstaltungen erarbeitet.

Weiterlesen

Entschädigungsklagen: Erster Verhandlungstermin vor dem Bundesgerichtshof

Der Bundesgerichtshof verhandelt am 10. März über eine Klage eines Gastwirts auf Entschädigung durch coronabedingte Schließung seiner Gaststätte.

Weiterlesen

Erste Studienergebnisse zu Sicherheit und Akzeptanz von hoch zugangsbeschränkten Open-Air-Festivals

Das Modellprojekt „Die Tür im Freien“ hat die Durchführbarkeit von Festivals unter Corona-Bedingungen getestet. Die dabei untersuchten Festivals wurden nicht als Infektionstreiber identifiziert.

Weiterlesen

Veranstaltung fällt aus – Fotograf kann nicht fotografieren

Wenn ein Fotograf Fotos auf einer Veranstaltung machen soll, die pandemiebedingt ausfällt, verliert er womöglich seinen Anspruch auf die Bezahlung: Wann ist das der Fall? Wir erklären es.

Weiterlesen

Hochzeit muss nicht ewig verschoben werden – Caterer geht leer aus

Muss sich der Veranstalter auf gravierende Änderungen seiner Veranstaltung einlassen? Bspw. statt Innenbereich draußen feiern? Wir berichten über ein aktuelles Urteil.

Weiterlesen

Der Bundesgerichtshof lässt noch einige Fragen offen

In diesem Beitrag setzen wir unseren Beitrag vom Dienstag fort und erläutern die Erkenntnisse aus einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofes.

Weiterlesen

Bundesgerichtshof entscheidet zentrale Fragen

Höhere Gewalt oder Wegfall der Geschäftsgrundlage? Muss der Mieter die Miete bezahlen, wenn pandemiebedingt eine Schließung angeordnet wird? Wir berichten über ein Urteil des Bundesgerichtshofes.

Weiterlesen

Berlin: Tanzverbot bleibt vorerst bestehen

Das Tanzverbot in Berlin bleibt erstmal bestehen; das Verwaltungsgericht stellte fest, dass das Verbot in der aktuellen Entwicklung der Pandemie notwendig sei.

Weiterlesen

Messen ohne Besucherlimit, Kulturveranstaltungen mit Limit?

Warum können (in Ba-Wü jedenfalls) Messen ohne Besucherlimit durchgeführt werden, Kulturevents hingehen unterliegen Beschränkungen? Das Wirtschaftsministerium versucht sich in einer Erklärung.

Weiterlesen

Kulturbetriebe, Messen und Kongresse können doch verboten werden…

Messen und Kongresse konnten nach einer Gesetzesänderung durch die Ampelkoalition nicht mehr so einfach verboten werden, jetzt gehört diese Möglichkeit doch wieder zum „Instrumentenkasten“ der Länder.

Weiterlesen