Tag "Coronavirus"

Unser Online-Seminar „Streaming – was ist erlaubt, was ist verboten?“

Rundfunkrecht, Datenschutzrecht, Urheberrecht, Eigentumsrecht, Vertragsrecht, Corona-Verordnungen… mit unserem Online-Seminar „Streaming – was ist erlaubt, was ist verboten?“ lotsen wir Sie durch den Paragraphendschungel.

Weiterlesen

Online-Seminar „Wofür bin ich als Veranstalter verantwortlich?“

Der Veranstaltungsleiter ist „nur“ für die Betriebspflichten zuständig, die ihm delegiert werden, auch wenn sein Name etwas mehr suggeriert. Die Hauptlast trägt jedoch der Veranstalter!

Aber wer ist überhaupt Veranstalter?

Weiterlesen

Impfpflicht durch den Arbeitgeber?

Kann der Arbeitgeber seine Arbeitnehmer zur Impfung gegen Sars-CoV-2 auffordern bzw. im Arbeitsvertrag eine Impfpflicht vereinbaren? Oder kann er eine freiwillige Impfung belohnen?

Weiterlesen

Hilfreiche Maßnahmen für Unternehmen in der Krise – Alternativen zur Insolvenz

Hilfreiche Maßnahmen für Unternehmen in der Krise – Alternativen zur Insolvenz: Für kriselnde Unternehmen gibt es neue Alternativen, die wir in diesem Beitrag vorstellen und erklären.

Weiterlesen

Wegfall der Geschäftsgrundlage: Die gesetzliche Vermutung ist da

Der Bundestag hat eine neue Regelung beschlossen, wonach staatlich angeordnete Schließungen von Geschäften als Umstand gelten sollen, der zu einer Anpassung des Mietvertrages wegen Störung der Geschäftsgrundlage führen kann.

Weiterlesen

Störung der Geschäftsgrundlage kommt oder kommt nicht?

Die Ministerpräsidenten und die Kanzlerin haben am 13. Dezember u.a. beschlossen, dass es eine Regelung zum Wegfall der Geschäftsgrundlage geben soll. Was steckt dahinter?

Weiterlesen

Ihre kostenfreie Erstberatung

Wir bieten Telefontermine für eine kostenfreie Erstberatung mit und durch unseren Experten, Rechtsanwalt Thomas Waetke an.

Weiterlesen

Tickets vom Zwischenhändler: Erstattungspflicht bei Absage?

Kann sich aber der Ticketkäufer direkt an den Zwischenhändler wenden, wenn er nach einer pandemiebedingten Absage das Eintrittsgeld erstattet haben möchte?

Weiterlesen

Lockdown beschlossen – kommt die Vermutung der Vertragsstörung?

Heute hat die Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin einen weit gehenden Lockdown beschlossen. Auch soll der Wegfall der Geschäftsgrundlage „gesetzlich vermutet“ werden.

Weiterlesen

Urteil aus Bayern: Neuer § 28a IfSchG ist verfassungsgemäß

Bisherige Landesverordnungen wurden nur durch die Verwaltung erlassen. Kürzlich hat der Bundestag das Infektionsschutzgesetz um eine Rechtsgrundlage ergänzt, auf die sich die Länder nun berufen können.

Weiterlesen