Tag "Arbeitnehmerüberlassung"

Änderung in der Arbeitnehmer-Überlassung kommt… näher!

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

Scheinwerkverträge: Gesetzentwurf beschlossen

Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf „zur Bekämpfung des Missbrauchs bei Leiharbeit und Werkverträgen“ beschlossen. Den

Weiterlesen

Die AÜG-Reform hat ein Hintertürchen

Wie schon mehrfach angesprochen will die Regierung gegen Scheinwerkverträge vorgehen und dazu u.a. das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz reformieren.

Weiterlesen

Arbeitnehmerüberlassung: Es geht weiter mit dem neuen Gesetz

Der Entwurf des Gesetzes zu Änderungen der Arbeitnehmerüberlassung von Bundesarbeitsministerin Nahles (SPD) ist unverändert in die

Weiterlesen

Scheinselbständigkeit bei Tonassistenten festgestellt

Erneut hat sich ein Gericht mit dem Thema Scheinselbständigkeit beschäftigt: Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) hatte einen Tonassistenten beschäftigt, der von einer GmbH an den RBB „ausgeliehen“ wurde. RBB zahlte pro Tag 125 Euro plus 10 Euro Aufschlag für die Vermittlungstätigkeit der GmbH. Das Sozialgericht Berlin hat nun entschieden, dass es sich dabei um ein Scheinselbständigkeitsverhältnis handelte:

Weiterlesen