News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Stuttgart: Räuberbande auf Veranstaltung unterwegs

Stuttgart: Räuberbande auf Veranstaltung unterwegs

Von Thomas Waetke 13. Dezember 2015

Auf einer Musikveranstaltung in Stuttgart sind am frühen Sonntag Morgen mehrere Besucher Opfer einer Räuberbande geworden: Bei der Polizei häuften sich plötzlich Anzeigen wegen Raubes, nachdem mehrere Besucherinnen und Besuche übereinstimmen berichteten, dass man ihnen von hinten den Halsschmuck weggerissen hätte; teilweise wurden die Opfer noch mit Pfefferspray besprüht, als sie sich umgedreht hatten. Nach Zeugenbeschreibungen konnte die Polizei noch auf dem Veranstaltungsgelände 5 Tatverdächtige festnehmen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizist mit Weste und Aufschrift „Polizei“ (Symbolbild): © VRD - Fotolia.com