News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Streaming von Events: Probleme und Lösungen in unserem Webinar!

Streaming von Events: Probleme und Lösungen in unserem Webinar!

Von Thomas Waetke 20. Juni 2020

Streamen bzw. Live-Streams sind für viele Veranstalter eine Alternative in der aktuellen Pandemiezeit: Egal ob Konzerte, Tagungen, Messen oder Diskussionsrunden. Das Live-Erlebnis soll zu den Teilnehmern auf den Rechner transportiert werden, ganz ohne Abstandsregeln und Mund-Nasen-Schutz.

Hinter dieser Alternative verbergen sich aber einige juristische Fallstricke: In unserem Webinar „Streaming“ erhalten Sie Lösungen und Tipps für eine rechtskonforme digitale Veranstaltung. Eventrechts-Experte Thomas Waetke erläutert in dem zweistündigen Online-Seminar die Rechtsfragen und Möglichkeiten der Umsetzung.

Melden Sie sich jetzt an!

Es geht um relevante Themen aus dem Rundfunkrecht, Datenschutz, Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte und dem Eigentumsrecht:

Übrigens, neben diesen 2-stündigen Webinaren bieten wir auch Intensiv-Coachings an: 2 Tage, 17 Stunden, mit maximal insgesamt 4 Teilnehmern. Alle Formate können Sie auch als Inhouse-Schulung buchen!

Intensiv Coaching Eventrecht

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):