News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Sicherheit: Autogrammstunden von Bujupi erneut abgebrochen

Von Thomas Waetke 16. Dezember 2011

Autogrammstunden des DSDS-Teilnehmers Ardian Bujupi sind von der Polizei beendet worden. In Pforzheim und in Neu-Isenburg war der Andrang in den Einkaufszentren so enorm, dass man sich um die Sicherheit der Fans sorgte.

Künftig wolle man verstärkt mit den örtlichen Veranstaltern in Bezug auf die Sicherheit zusammenarbeiten, so der Sänger.

Anmerkung von Rechtsanwalt Thomas Waetke:

Vor ca. einem Monat war bereits eine Autogrammstunde mit Bujupi in Berlin abgebrochen worden, als Unbekannte den Sänger angegriffen hatten (siehe hier).