Facebook, Linkedin, Instagram & Co. – Rechtliche Fallen vermeiden

Kosten: 85,00  101,15  inkl. MwSt.

Veranstaltungsart: Online-Webinar (FAQ)

Freitag, 24.06.2022 von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Vorrätig

  • Bitte geben Sie hier alle diejenigen Teilnehmer an, die über eine Anmeldung angemeldet werden sollen.
    Vorname*Nachname*E-Mail* 

Beschreibung

Soziale Medien sind heutzutage auch im Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Laut einer aktuellen Statista Umfrage liegen Facebook, Instagram und LinkedIn weit vorn, wenn es um die Wichtigkeit der Plattform für Unternehmen geht. Auch das Thema B2B Influencer Marketing ist bei den Unternehmen angekommen. Und während in großen Unternehmen ganze Abteilungen damit beschäftigt sind interessante Post abzusenden oder lustige Mitarbeitervideos zu drehen, ist es in manchen Firmen „Chefsache“ und in anderen Firmen macht es auch schon mal „der Praktikant“. Aber auch bei dem Posten von Beiträgen, Fotos und Videos lauern viele rechtliche Stolpersteine. So kann das Video, bei dem Mitarbeiter zu einem bekannten Song tanzen, dem Unternehmen eine hohe Geldstrafe auslösen. Oder das Foto von der letzten Veranstaltung kann rechtlichen Ärger mit sich bringen.

Datenschutz-Berater und Fachanwalt für IT-Recht Timo Schutt zeigt in diesem Webinar auf, was es für Unternehmen bei der Verwendung von Sozialen Medien rechtlich zu beachten gibt, was Unternehmen tun müssen, um Haftungsfallen zu vermeiden und wo die Besonderheiten liegen zwischen der digitalen Welt und klassischen Marketingmodellen?

Inhalte des Webinars:

  • Besonderheiten des Social Media Marketing
  • Welche rechtlichen Anforderungen sollten man kennen?
  • Influencer Werbung im Fokus der Gerichte
  • Tipps für rechtmäßiges Social Media Marketing

Zielgruppe:

Die Teilnahme an den Eventrecht-Webinaren von EVENTFAQ ist für alle sinnvoll, die in der Veranstaltungsbranche arbeiten oder regelmäßig mit Events zu tun haben.

Technik / Ablauf:

Die Zugangsdaten für dieses Webinar erhalten Sie direkt in der Bestätigungsmail nach Ihrer Anmeldung.

Wir nutzen die Software BigBlueButton. Um teilzunehmen, müssen Sie keine besondere Software auf Ihren PC installieren. Das Webinar findet in Ihrem Browser statt.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ.

Referent:

Datenschutz-Berater und Fachanwalt für IT-Recht Timo Schutt

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Like share follow: © christianchan - Fotolia.com