Wann ist die Versammlungs-stättenverordnung anwendbar?

Kosten: 0,00 

Veranstaltungsart: Online-Webinar (FAQ)

Montag, 16.01.2023 von 09:00 Uhr bis 09:30 Uhr

Vorrätig

  • Bitte geben Sie hier alle diejenigen Teilnehmer an, die über eine Anmeldung angemeldet werden sollen.
    Vorname*Nachname*E-Mail* 
Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Viele Locations fallen unter die Versammlungsstättenverordnung. Sie ist ein wichtiges Regelwerk für die Veranstaltungssicherheit, wird aber oft missverstanden. Wir klären in dem Webinar, wann die Verordnung überhaupt anwendbar ist, ob auch eine Wiese, eine Straße o.a. eine Versammlungsstätte sein kann und welche Auswirkungen es geben kann, wenn die Verordnung nicht anwendbar ist. Zudem klären wir, wie die Rechtslage bei einmaligen Veranstaltungen ist und was zu tun ist, wenn Vermieter und Veranstalter unterschiedlicher Meinung zur Anwendbarkeit sind.

Zielgruppe:

Das Webinar richtet sich an alle, die mit der Planung, Organisation und Durchführung Veranstaltungen betraut sind. Im Speziellen an Veranstalter und Agenturen, die Versammlungsstätten mieten, aber auch an Vermieter, Geschäftsführer und Entscheider von Versammlungsstätten.

Technik / Ablauf:

Die Zugangsdaten für dieses Webinar erhalten Sie direkt in der Bestätigungsmail nach Ihrer Anmeldung.

Wir nutzen die Software BigBlueButton. Um teilzunehmen, müssen Sie keine besondere Software auf Ihren PC installieren. Das Webinar findet in Ihrem Browser statt.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ.

Referent:

Rechtsanwalt Thomas Waetke (Profil)

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):