Veranstaltungsleiter: Mythos der MVSTättVO – was er muss, was nicht

Kosten: 0,00 

Veranstaltungsart: Online-Webinar (FAQ)

Dienstag, 14.02.2023 von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr

Vorrätig

  • Bitte geben Sie hier alle diejenigen Teilnehmer an, die über eine Anmeldung angemeldet werden sollen.
    Vorname*Nachname*E-Mail* 
Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Gespickt mit vielen Halbwahrheiten und Unsicherheiten führt die Definition des Veranstaltungsleiters bei vielen Betreibern und Veranstaltern zu reichlich Kopfschmerzen. Oftmals wird der Veranstaltungsleiter auch mit dem Projektleiter verwechselt.
In diesem Webinar erfahren Sie, welche Qualifikationen der Veranstaltungsleiter haben sollte, welche Aufgaben der Veranstaltungsleiter und welche der Betreiber hat und worauf bei der Delegation von Aufgaben auf den Veranstaltungsleiter zu achten ist. Zudem gehen wir auf die Haftung des Veranstaltungsleiters ein und wie er im Falle eines Falles Beweise sichern und dokumentieren muss.

Zielgruppe:

Das Webinar richtet sich im Speziellen an Veranstaltungsleiter, aber auch an alle, die mit der Planung, Organisation und Durchführung von Tagungen, Kongressen, Konferenzen, Seminaren, Firmenevents, Messen betraut sind.

Technik / Ablauf:

Die Zugangsdaten für dieses Webinar erhalten Sie direkt in der Bestätigungsmail nach Ihrer Anmeldung.

Wir nutzen die Software BigBlueButton. Um teilzunehmen, müssen Sie keine besondere Software auf Ihren PC installieren. Das Webinar findet in Ihrem Browser statt.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ.

Referent:

Rechtsanwalt Thomas Waetke (Profil)

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Frau mit Karton auf dem Kopf: © ra2 studio - Fotolia.com