Rechtlicher Stolperstein: Teilnehmer-management (Basic)

Kosten: 0,00 

Veranstaltungsart: Online-Webinar (FAQ)

Freitag, 24.09.2021 von 09:30 Uhr bis 10:00 Uhr

Nicht vorrätig

Beschreibung

Die Daten von den Veranstaltungsteilnehmern sind nicht nur für den Veranstalter wertvoll: Er möchte Ihnen vielleicht Werbung für weitere Veranstaltungen schicken, aus Kostengründen gerne per E-Mail. Aber auch für Sponsoren, Referenten oder Aussteller sind die Teilnehmerdaten wertvoll. Aber: Darf ein Veranstalter Teilnehmerdaten einfach weitergeben? Und darf er sie denn überhaupt für sich weiterverwenden?

Inhalte:

  • Was muss in Bezug auf Kontaktlisten, Namensschilder und Co. beachtet werden?
  • Dürfen Teilnehmerdaten an Hotel, Referenten, Aussteller weitergegeben werden?
  • Datenschutzhinweise und Co. – was sollte nicht vergessen werden

Zielgruppe:

Die Eventrecht-Reihe richtet sich an Veranstalter und Veranstaltungsplaner aus Konzernen, mittelständischen Unternehmen und Agenturen, die mit der Planung, Organisation und Durchführung von Tagungen, Kongresse, Konferenzen, Seminaren, Firmenevents, Messen betraut sind.

Technik / Ablauf:

Die Zugangsdaten für dieses Webinar erhalten Sie direkt in der Bestätigungsmail nach Ihrer Anmeldung.

Wir nutzen die Software BigBlueButton. Um teilzunehmen, müssen Sie keine besondere Software auf Ihren PC installieren. Das Webinar findet in Ihrem Browser statt.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ.

Referent:

Rechtsanwalt Thomas Waetke (Profil)

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):