Eventrecht – einfach erklärt!

160,00  185,60  inkl. MwSt.

Montag, 24.08.2020 von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr (inklusive 1 kurzen Pause).

In den Kosten ist ein Handout enthalten.

 

Vorrätig

  • Bitte geben Sie hier alle diejenigen Teilnehmer an, die über eine Anmeldung angemeldet werden sollen. Die in diese Teilnehmerliste eingetragene Daten werden ausschließlich zur Übersendung von Informationen und Identifikation zur gebuchten Veranstaltung genutzt.
    Vorname*Nachname*E-Mail* 
Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Referent:

Rechtsanwalt Thomas Waetke (Profil)

Zielgruppe:

Alle, die Veranstaltungen planen und durchführen; dieses Webinar ist aber ein Basic-Webinar: Es handelt sich um ein Webinar mit dem Ziel, Grundlagenwissen zu vermitteln. Daher richtet sich dieses besondere Webinar hauptsächlich an Quereinsteiger und Personen, die “nebenher” Veranstaltungen planen, z.B. Bürokaufleute, Assistenten und Assistentinnen von Vorständen und Geschäftsführung, usw.

Inhalte:

  • Wann ist eine Veranstaltung privat oder öffentlich? Was bedeutet “geschlossene Veranstaltung”? Was sind die Rechtsfolgen?
  • Beteiligte einer Veranstaltung: Wir besprechen genauer den Veranstalter, den Betreiber und den Veranstaltungsleiter.
  • Wer ist für was verantwortlich?
  • Überblick über die Versammlungsstättenverordnung
  • Haftung und Verantwortung
  • Worauf muss man achten, wenn man eine Location mietet oder vermietet?

Zielgruppe:Dieses Webinar richtet sich speziell an Veranstaltungsplanerinnen und -planer, die diese Aufgabe aber eher “nebenher” erfüllen (z.B. Bürofachangestellte, die auch Meetings und kleinere Tagungen organisieren sollen) und an Quereinsteiger, die einen leichten Einstieg suchen. Dieses Webinar soll die Basics erklären und geht bewusst nicht zu sehr ins Detail.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Glühbirne, Ideen: © BillionPhotos.com - Fotolia.com