Dealbreaker und No Go’s im Vertrag

Kosten: 0,00 

Veranstaltungsart: Online-Webinar (FAQ)

Dienstag, 14.03.2023 von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr

Vorrätig

  • Bitte geben Sie hier alle diejenigen Teilnehmer an, die über eine Anmeldung angemeldet werden sollen.
    Vorname*Nachname*E-Mail* 
Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Es gibt eine ganze Reihe von Stolpersteinen in einem Veranstaltungsvertrag, die dem Auftraggeber oder auch Auftragnehmer in der Regel nicht bekannt sind und deren Auswirkungen leicht unterschätzt werden. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen sogenannte Dealbreaker die z.B. bei der Übertragung von Nutzungsrechten oder auch der Delegation der Veranstaltungsleitung nach §38 VSTättVO auftreten können.

Zielgruppe:

Das Webinar richtet sich an alle, die mit der Planung, Organisation und Durchführung von Tagungen, Kongressen, Konferenzen, Seminaren, Firmenevents, Messen betraut sind.

Technik / Ablauf:

Die Zugangsdaten für dieses Webinar erhalten Sie direkt in der Bestätigungsmail nach Ihrer Anmeldung.

Wir nutzen die Software BigBlueButton. Um teilzunehmen, müssen Sie keine besondere Software auf Ihren PC installieren. Das Webinar findet in Ihrem Browser statt.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ.

Referent:

Rechtsanwalt Thomas Waetke (Profil)

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Zwei Figuren ziehen am Seil: © Jr Casas - Fotolia.com