3 G in der Eventbranche

Kosten: 0,00 

Veranstaltungsart: Webinar (FAQ)

Montag, 21.06.2021, von 14:00 bis 14:20 Uhr

Nicht vorrätig

Beschreibung

Inhalt:

Immer mehr Bundesländer lassen Veranstaltungen unterschiedlichster Art, in unterschiedlichen Größenordnungen, drinnen sowie draußen zu. Aber unter welchen Rahmenbedingungen können die Veranstaltungen wie Tagungen oder auch Festivals stattfinden?

Werden nur noch getestete, genesene oder geimpfte Personen Zutritt zu Events erhalten? Wie kann der Veranstalter prüfen, ob der Teilnehmer genesen, getestet oder tatsächlich geimpft ist? Welche Daten dürfen Veranstalter im Rahmen dieser Kontrollen erheben und wie muss die Dokumentation erfolgen?

Kann einem Teilnehmer, der keinen Nachweis über Test, Impfung oder Genesung nachweisen kann oder will, der Zugang zur Veranstaltung verwehrt werden?

Rechtsanwalt Thomas Waetke nimmt diese Fragen in unserem Webinar „3 G“ am Montag 21.06.2021 von 14:00 – 14:20 Uhr unter die „Rechtslupe“.

Zielgruppe:

Alle die mit der Veranstaltungsplanung betraut sind und/oder Hygienebeauftragte im Veranstaltungsbereich.

Technik / Ablauf:

Die Zugangsdaten für dieses Webinar erhalten Sie direkt in der Bestätigungsmail nach Ihrer Anmeldung.

Wir nutzen die Software BigBlueButton. Um teilzunehmen, müssen Sie keine besondere Software auf Ihren PC installieren. Das Webinar findet in Ihrem Browser statt.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ.

Referent:

Rechtsanwalt Thomas Waetke (Profil)

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Mandy Hännes’chen: © Mandy Hännes'chen
  • Frau zeigt Herz: © astrosystem - Fotolia.com