Seminare Veranstaltungsrecht

Aktuelles, Sicherheit, DSGVO, Haftung, MVStättVO...
Seminare Veranstaltungsrecht

Seminare Veranstaltungsrecht bzw. Eventrecht mit Rechtsanwalt Thomas Waetke: Wir führen Seminare zu verschiedenen Themen an verschiedenen Orten in Deutschland durch. Die Inhalte, Kosten und Termine finden Sie unten.

Sehr informatives Seminar mit viel Input für die Praxis. Auch komplexere Inhalte werden anschaulich und verständlich transportiert!

Das Seminar “Veranstaltungssicherheit & -recht” war großartig. Gespickt von Beispielen aus der Praxis haben wir komprimiert Antworten auf genau die Fragen erhalten, die wir uns bis dato gestellt hatten. Die Inhalte des Seminars wurden ansprechend und als leichte Kost vermittelt. Bestnote 1 dafür und für die organisatorische Abwicklung!

Die Termine und Orte:

04.12.2019 in Köln (10:00 – 15:30 Uhr)

23.06.2020 in München (10:30 – 16:00 Uhr)

19.08.2020 in Hamburg (09:00 – 14:30 Uhr)

Weitere Details:

Ihr Referent

Das bin ich, Thomas Waetke. Ich bin der Autor der Beiträge hier auf eventfaq, und Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Eventrecht. Mehr über mich erfahren Sie hier.


Themen und Inhalte

  • Warum muss im Voraus die Veranstaltungsart und die eigene Rolle festgelegt werden?
  • Kann ich auch als Angestellter verantwortlich für Schäden gemacht werden?
  • Was muss man tun, wenn der Vorgesetzte oder der Kunde etwas verlangt, das rechtswidrig ist?
  • Welche Unterschiede gibt es, wenn die Veranstaltung „geschlossen“, „öffentlich“ oder „privat“ ist?
  • Woran erkennt man gefährliche Passagen in einem Vertrag?
  • Was kann man bei Stornierung oder Höherer Gewalt regeln?
  • Was muss ich beachten, wenn ich Personal auf der Veranstaltung einsetze?
  • Was muss ich beachten, wenn ich eine fremde Location miete? Bzw. was muss ich beachten, wenn ich meine Location an fremde Veranstalter vermiete?
  • Bei welcher Veranstaltung braucht man ein Sicherheitskonzept?
  • Darf ich Fotos von den Besucher der Veranstaltung machen?
  • Welche Neuigkeiten gibt es beim Datenschutz (DSGVO)?
  • Wir lassen relevante aktuelle Urteile aus 2019 einfließen.

Sie haben Zeit für Ihre Fragen!


Kosten

249,00 € netto (296,31 € brutto)

Inklusive:

» Handout

» 2 Kaffeepausen (wir machen keine Mittagspause!)

» Soft-Drinks, Säfte, Wasser, Tee, Kaffee, Snacks

» Teilnahmebestätigung,

» kurzes Skript/Zusammenfassung.


Ihre Anreise

Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof. Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

zum Veranstaltungsticket

 

Veranstaltungsticket


Ihre Übernachtung

Die Seminare finden in einem Hotel statt, d.h. Sie können direkt am Seminarort übernachten.


Teilnahmebedingungen/AGB

  1. Der Teilnehmer meldet sich über den Shop bei uns verbindlich an.
  2. Pro Teilnehmer ist maximal ein Gutschein/Rabatt anrechenbar.
  3. Wir werden dem Teilnehmer bis spätestens 7 Tage vor dem Termin verbindlich mitteilen, ob das Seminar stattfindet. Sollte es nicht stattfinden können (weil Teilnehmerzahl weniger als 5), können wir den Vertrag für beide Seiten kostenfrei kündigen.
  4. Die Teilnahmegebühren werden erst nach unserer verbindlichen Mitteilung, dass das Seminar stattfinden wird, in Rechnung gestellt und sofort fällig.
  5. Soweit wir für das Seminar ausdrücklich ein Auffrischungs-Webinar anbieten, gilt: Sie haben als Seminarteilnehmer haben die Möglichkeit, innerhalb von 2 Jahren kostenfrei an 1 Auffrischungs-Webinar teilzunehmen. Wir bieten dazu 2 Termine pro Jahr an. Im Übrigen gelten für diese Auffrischungswebinare die Teilnahmebedingungen für Webinare entsprechend.
  6. Ist die Anreise unseres Referenten an den Seminarort unmöglich oder unzumutbar (maßgeblich ist die Anreise mit der Deutschen Bahn; eine Unmöglichkeit oder Unzumutbarkeit ist gegeben, wenn die Anreise mehr als doppelt so lange wie üblich dauern würde), so können wir das Seminar auch kurzfristig absagen. Wir erstatten die bis dahin bereits bezahlten Seminargebühren vollständig zurück. Weitergehende Ansprüche der Teilnehmer sind ausgeschlossen.
  7. Der Teilnehmer kann seine Teilnahme auf eine andere von ihm benannte Person umbuchen. Er trägt dann dafür Sorge, dass dieser neue Teilnehmer diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen akzeptiert.

Diese Teilnahmebedingungen finden Sie auch nochmal bei der Anmeldung im Shop verlinkt.

Jetzt direkt anmelden:

Übrigens: Wir bieten auch Inhouse-Seminare an, zu Ihren Themen, Ihrer Zeit und an Ihrem Ort. Hier finden Sie mehr Informationen.

Häufig gestellte Fragen zu unseren Seminaren Veranstaltungsrecht:

Wie lange dauert das Seminar?

Wir machen “nur” zwei Kaffeepausen, und bewusst keine Mittagspause. So kommen wir auf ca. 5 Stunden effektive Seminarzeit.


Wann erfahre ich, wo genau das Seminar stattfindet?

Wenn wir das Hotel bzw. die Location nicht bereits in der Ausschreibung nennen, erhalten Sie kurz nach Ihrer Anmeldung die Daten und Informationen.


Kann man im Seminar auch Fragen stellen?

Natürlich. Je nach Thema und Zeit müssen wir ggf. die Antwort kürzen oder auf das Seminarende verschieben.


Bis wann kann man sich vor einem Seminar noch anmelden?

Wenn Sie erst kurzfristig entscheiden, dass Sie teilnehmen wollen: Versuchen Sie es einfach unter fortbildung@eventfaq.de oder über das Anmeldeformular.


Können sich auch mehrere Mitarbeiter aus einem Unternehmen anmelden?

Ja. Schauen Sie aber dann auch mal bei unseren Inhouse-Seminaren!


Welche Möglichkeiten gibt es, wenn der Termin oder der Seminarort für mich nicht passen?

Dann melden Sie sich bitte einfach, wir schauen, was wir möglich machen können. Bspw. können wir bei entsprechender Nachfrage einen weiteren Termin anbieten usw

Welche Alternativen gibt es?

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):