News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Schweiz: 300 Clubbesucher in Quarantäne

Schweiz: 300 Clubbesucher in Quarantäne

Von Thomas Waetke 28. Juni 2020

Nach einem Clubbesuch in Zürch (Schweiz) sind 300 Gäste in Quarantäne geschickt worden. Ein Gast, der am 21. Juni in dem Club war, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Auch bei 5 weiteren Gästen wurde eine Infektion festgestellt, die offenbar auf den ersten Gast zurück ging. Der Clubbetreiber hatte daraufhin den Behörden die Gästeliste zur Kontaktnachverfolgung überlassen.

Der Club war kurz zuvor rechtmäßig in Betrieb genommen worden, nachdem Veranstaltungen bis 300 Personen wieder haben stattfinden dürfen.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Disco balls: © thomsond - Fotolia.com