News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Schweinfurt: Arbeiter stürzt von Geisterbahn

Schweinfurt: Arbeiter stürzt von Geisterbahn

Von Thomas Waetke 5. Juni 2015

Beim Aufbau eines Volksfestes in Schweinfurt (Bayern) ist am Donnerstag ein Aufbauhelfer schwer verletzt worden, als er aus noch ungeklärter Ursache 7 Meter tief vom Dach einer Geisterbahn abstürzte. Der Mann musste mit einem Kran geborgen werden und wurde in eine Klinik gebracht. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und prüft u.a, ob der Arbeiter ausreichend gesichert war.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Notarzt-Fahrzeug (Symbolbild): © flashpics - Fotolia.com