News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Schottland: 10 Verletzte in Freizeitpark

Schottland: 10 Verletzte in Freizeitpark

Von Thomas Waetke 26. Juni 2016

In einem Freizeitpark nahe Glasgow (Schottland) sind am Sonntag Nachmittag 10 Besucher, darunter 8 Kinder, verletzt worden, als ein Achterbahnzug entgleiste und ca. 10 Meter tief auf ein anderes Fahrgeschäft stürzte. Mehrere Fahrgäste wurden kopfüber eingeklemmt und mussten aus mehreren Metern Höhe befreit werden. Der Park wurde nach dem Unfall vorübergehend geschlossen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Zwei Sanitätsfahrzeuge hintereinander: © Tobias Arhelger - Fotolia.com