News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Schießerei vor Rap-Konzert

Von Thomas Waetke 5. März 2012

Vor einem Konzert des US-Rappers Nipsey Hussle in der bekannten Music Venue in Tempe (Arizona) haben bislang Unbekannte in die am Einlass wartende Menge geschossen. Dabei wurden 14 Personen verletzt, das Konzert wurde abgesagt. Die Polizei geht von einer Auseinandersetzung zwischen Straßengangs aus.