News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Russland: Urteile nach Feuer in Disko

Von Thomas Waetke 30. April 2013

Nach der Brandkatastrophe in einer Diskothek im russischen Perm im Dezember 2009 sind nun mehrere Personen u.a. wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Der Clubbetreiber wurde zu knapp 10 Jahren, die Organisatoren der Feuershow, durch die das Unglück ausgelöst wurde, zu jeweils 5 Jahren verurteilt. Auch Mitarbeiter der Diskothek wurden verurteilt. Bei dem Unglück starben über 150 Menschen.