News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Rheinland-Pfalz: Täter zündet Böller in Festzelt

Rheinland-Pfalz: Täter zündet Böller in Festzelt

Von Thomas Waetke 24. April 2016

Ein Unbekannter hat am Samstag Abend in einem Festzelt in Raubach (Rheinland-Pfalz) einen Silvesterböller gezündet. Zwei Jugendliche Besucherinnen klagten danach über Hörbeschwerden, ein Besucher über eine Schürfwunde am Bein. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizeiabsperrung (Symbolbild): © Marco2811 - Fotolia.com