News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Regensburg: Diebe greifen Security mit Pfefferspray an

Regensburg: Diebe greifen Security mit Pfefferspray an

Von Thomas Waetke 24. Januar 2016

Drei Besucher einer Diskothek in Regensburg (Bayern) wurden am Samstag vom Sicherheitspersonal erwischt, als sie ein Druckerkabel entwenden wollten. Einer der drei besprühte die Security daraufhin mit Pfefferspray. Drei Security und zwei umstehende Gäste wurden dabei verletzt. Der sprühende Täter konnte flüchten, die beiden Mittäter konnten vor Ort bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizei Blaulicht nachts (Symbolbild): © lassedesignen - Fotolia.com