Recht und Sicherheit auf Veranstaltungen

Veranstaltungssicherheit ist meistens nur in aller Munde, wenn was passiert. Dabei hat der Bundesgerichtshof die Bedeutung der Sicherheitsplanung bei Veranstaltungen in einem Urteil verdeutlicht: „Die Sicherheit des Besuchers hat absoluten Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen des Veranstalters.“

Dass nur große Veranstaltungen ein Sicherheitskonzept brauchen, ist ein – leider weit verbreiteter – Irrglaube. Bei allen Veranstaltungen sollte die Sicherheit im Fokus stehen. Dabei ist es egal, ob nur 10 Teilnehmer oder 10.000 Teilnehmer anwesend sind.

Unwissenheit, das fehlende Know-How, oder auch der Glaube „Es wird schon gut gehen“ können nicht nur zu hohen Strafen und Schadenersatz, sondern auch zur Gefahr von Menschenleben führen.

Praxisorientiertes Wissen in 10 Sessions

In der Webinar-Reihe „Recht und Sicherheit auf Veranstaltungen“ geben EVENTFAQ und OKS GmbH einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen und Anforderungen der Veranstaltungssicherheit. Die praxiserfahrenen Referenten Thomas Waetke, Rechtsanwalt/ EVENTFAQ und Oliver Kastens sowie Ronja Meggers von OKS GmbH zeigen auf, wie sicherheitsrelevante Vorschriften und Vorgaben in der Veranstaltungspraxis umgesetzt und innovative Sicherheitslösungen zum Wohl der Besucher eingesetzen werden können. Die Teilnehmer lernen dabei die einschlägigen Regelwerke auf Veranstaltungen anzuwenden sowie die eigene Verantwortungs- und Haftungsstellung einzuschätzen. Zudem erfahren die Kursteilnehmer, wie sie dem Haftungsrisiko mit einfachen Mitteln begegnen können.

Veranstaltungssicherheit im Fokus:

In den zehn jeweils halbstündigen Webinaren stehen dabei folgende Themen u.a. im Fokus:

  • Beteiligte einer Veranstaltung
  • Zuständigkeiten Gewerke
  • Verantwortung und Haftung
  • Versammlungsstättenverordnung
  • Sicherheitskonzept
  • Sicherheitsdienst
  • Crowd Management
  • Vertragsgestaltung

Die Zielgruppe

Die Webinar-Reihe „Recht und Sicherheit auf Veranstaltungen“ richtet sich Projektleiter, Veranstaltungsleiter, Produktionsleiter, Supervisor und alle, die an der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen beteiligt sind.

Für Sie da:

Fr. Hännes’chen

030 235945490

info@eventfaq.de

Zur Anmeldung:

Die Referenten:

Ronja Meggers, Geschäftsführerin, OKS GmbH
Seit nunmehr 12 Jahren beschäftigt sich Ronja Meggers mit dem Thema Sicherheit, im Speziellen mit der Veranstaltungssicherheit und all den Bereichen, die mit ihr in Verbindung stehen. Als gelernte Personaldienstleistungskauffrau, ausgebildete Veranstaltungsleiterin und Planungskoordinatorin für Veranstaltungssicherheit, entsteht eine professionelle Sicherheitsberatung mit einer guten Mischung aus Personal- und Sicherheitsmanagement. Sie ist nicht nur in der konzeptionellen Planung tätig, sondern als operative Ordnungsdienstleiterin auf unzähligen Veranstaltungen im Einsatz. Ein kompetentes Zusammenspiel aus Theorie und Praxis.

Thomas Waetke

Thomas Waetke, Rechtsanwalt, EVENTFAQ
Mit der Kombination aus Rechtsanwalt im Veranstaltungsrecht sowie der jahrelangen Arbeit in der Veranstaltungsbranche schafft er es, die Vermittlung von trockenem Fachwissen und kreativer Praxis lösungsorientiert, unterhaltsam und einprägsam zu verknüpfen. Seine Expertise bezieht sich auf alle Rechtsfragen rund um große und kleine Veranstaltungen. Seine Devise: „Holen Sie den Anwalt von Anfang an mit ins Boot der Veranstaltungsplanung und nicht erst, wenn es untergeht.“

 

Oliver Kastens, Geschäftsführer, OKS GmbH
Oliver Kastens zählt zu den führenden Experten im europäischen Raum in den Bereichen Crowd Management und Veranstaltungssicherheit. Neue Arbeitsmethoden und integrative Konzepte für Großveranstaltungen wurden von ihm erarbeitet und etabliert. Als Fachbuchautor veröffentlichte er bereits 2013 das Buch „EVENT SECURITY – Handbuch für den Veranstaltungsschutz“. Es gilt seitdem als Leitfaden für die Grundlagenausbildung des Ordnungsdienstes bei Großveranstaltungen. Oliver Kastens hat „Crowd Safety Management“ an der Buckinghamshire New University in England studiert.

 

Die Veranstalter:

„Recht und Sicherheit auf Veranstaltungen“ ist eine gemeinsame Webinar-Reihe von EVENTFAQ und OKS.

 

EVENTFAQ

Mit über 4.000 Beiträgen u.a. zu Veranstaltungsthemen wie Veranstaltungssicherheit, Vertragsgestaltung, Steuerrecht, Versammlungsstättenverordnung (MVStättVO), Hygiene, Baurecht, Gaststättenrecht, Versicherungen, GEMA, Urheberrecht, Messerecht usw., bietet EVENTFAQ eine umfangreiche Wissensplattform rund um das Thema Eventrecht. In mehr als 50 Webinaren und Seminaren pro Jahr schult EVENTFAQ Eventmanager, Veranstalter, Eventagenturen, Betreiber von Versammlungsstätten, technische Dienstleister und weitere Dienstleister der Veranstaltungswirtschaft zu aktuellen Themen wie z.B. Datenschutz, Haftungsfragen, Vertragsgestaltung, Fotorecht. Checklisten und juristische Tipps erleichtern Veranstaltungsorganisatoren die Veranstaltungsplanung. Im kostenfreien AGB-Check können Veranstalter, Locations und Dienstleister ihre Verträge wie z.B. Mietvertrag, Teilnahmebedingungen, Aussteller-AGB, Hausordnung usw. auf etwaige unwirksame Klauseln prüfen lassen. EVENTFAQ erstellt krisenfeste Verträge  und berät bei Vertragsverhandlungen und ist ein kompetenter Partner in Sachen Datenschutz.

 

OKS GmbH

Die OKS GmbH beschäftigt sich als Organisation für konzeptionelle Sicherheit ganzheitlich um Anliegen rund um das Thema Sicherheit. Dabei profitieren die Kunden von dem Fachwissen, der Erfahrung und einer professionellen Durchführung. Maßgeschneiderte, individuelle und effektive Sicherheitslösungen, zugeschnitten auf die jeweiligen Bedürfnisse.

Die Fachgebiete sind in vier Kategorien gegliedert:

  • Event Security
  • Objektschutz
  • Akademie
  • Crowd Management

Die Event Security überzeugt durch Qualität, Zuverlässigkeit, Professionalität, Erfahrung, den Umgang mit Besuchern und vor allem durch ihr sympathisches Auftreten. Der Fokus in der Veranstaltungssicherheit liegt nicht nur bei der Security, sondern zudem bei der Sicherheitsberatung, der konzeptionellen und strategischen Planung.

FAQs

Die Teilnahmebedingungen finden Sie in unseren AGB (dort § 8).

EVENTFAQ nutzt die datenschutzfreundliche Open-Source-Software BigBlueButton. Diese hostet EVENTFAQ auf einem Server der invokable GmbH in Remscheid.

OKS GmbH führt ihre Webinar über TEAMS durch.

Um an unseren Webinaren teilzunehmen, müssen Sie keine besondere Software auf Ihren PC installieren. Die Webinare finden ausschließlich im Browser statt. Die dabei verwendeten Technologien erfordern allerdings aktuelle Browser-Versionen. Grundsätzlich sind viele verschiedene aktuelle Browser geeignet (z.B. Chrome, Firefox, Safari, Edge in der jeweils aktuellen Version). Auch auf Mobilgeräten kann man BigBlueButton und Teams ganz einfach über den Internet-Browser benutzen, und zwar Chrome in der aktuellen Version auf Android und Safari in der aktuellen Version auf iOS.

Von einer Einwahl über Remote/VPN raten wir ab, da es dabei erfahrungsgemäß oft Verbindungsprobleme gibt.

Die Zugangsdaten für die Webinare erhalten Sie vor den Webinaren zugesandt..

Wir würden uns freuen, Sie „persönlich“ mit Bild begrüßen zu können, aber dies ist selbstverständlich kein „Muss“.

Sollten Sie kein Mikrofon haben oder es nutzen wollen, können Sie Fragen auch in den Chat schreiben.

Bitte achten Sie darauf, dass es keine störenden Hintergrundgeräusche gibt (wir stellen einzelne Teilnehmer stumm, wenn es arg stören sollte).

Den Zugangslink erhalten Sie vor dem Webinar zugesandt. Das Handout steht Ihnen zum Download auf einer separaten Unterseite zur Verfügung, auch hierfür erhalten Sie einen Link.

Von einer Einwahl über Remote/VPN raten wir ab, da es dabei erfahrungsgemäß oft Verbindungsprobleme gibt.

Das Handout steht Ihnen zum Download auf einer separaten Unterseite zur Verfügung, auch hierfür erhalten Sie einen Link.

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei der Webinar-Reihe die Anzahl pro Unternehmen auf 2 pro Webinar begrenzen.

Dann melden Sie sich bitte einfach, wir schauen, was wir möglich machen können. Bspw. können wir bei entsprechender Nachfrage einen weiteren Termin anbieten usw.

Welche Alternativen gibt es »

Die Veranstalter der Webinar-Reihe sind EVENTFAQ und OKS.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Recht und Sicherheit auf Veranstaltungen, Webinarreihe: © bizoo_n, canva.com
  • Organigramm: © lucadp / 123RF Standard-Bild
  • Polizeifoto: © fotokitas - Fotolia.com
  • Regenschirm gegen Abrisskugel: © gearstd - Fotolia.com
  • Mit Lupe Unterlagen anschauen: © Bacho Foto - Fotolia.com
  • Angst vor dem Schatten: © ra2 studio - Fotolia.com
  • Ronja Meggers: © OKS GmbH
  • Thomas-Waetke_Profil: © Sebastian Heck
  • Oliver Kastens: © OKS GmbH
  • OKS GmbH: © OKS GmbH