News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Räuber auf Technoparty: Festnahmen und Verletzte

Räuber auf Technoparty: Festnahmen und Verletzte

Von Thomas Waetke 1. Mai 2016

Auf einer Techno-Veranstaltung in Dortmund hat die Polizei in der Nacht auf Sonntag zwei Männer festgenommen, die zuvor mehrere Besucher überfallen und beraubt haben sollen. Die Opfer seien von einer Gruppe von offenbar 5-6 Männern bedrängt worden, sie hätten Halsketten vom Hals gerissen, offenbar hatten die Angreifer auch Reizgas eingesetzt. Einer der Täter wurde durch einen Besucher festgehalten, bis die Polizei eintraf. Dabei wurde der Besucher von den anderen Bandenmitgliedern attackiert. Zwei Polizeibeamte wurden verletzt, als sie von anderen flüchtenden Tätern mit Reizgas besprüht wurden. Mindestens ein Besucher wurde ebenfalls durch Reizgas verletzt.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizist und Streifenwagen vor einer Menschenmenge (Symbolbild): © Heiko Barth - Fotolia.com