News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Preisgeld ist steuerpflichtig

Von Thomas Waetke 18. Januar 2010

Der Gewinner von „Big-Brother“ auf RTL II muss sein dort gewonnenes Preisgeld versteuern. Da der Gewinner sich nicht „nur einfach so“ filmen lässt, sondern sich zu verschiedenen Gegenleistungen verpflichtet hatte (z.B. die Teilnahme an Interviews), besteht ein Gegenseitigkeitsverhältnis, dessen Einnahmen der Einkommenssteuer unterliegen.