News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Potsdam: Mitarbeiterin kommt auf Volksfest ums Leben

Potsdam: Mitarbeiterin kommt auf Volksfest ums Leben

Von Thomas Waetke 29. September 2019

Auf einem Volksfest in Potsdam (Brandenburg) ist am Sonntag Abend eine 29-jährige Mitarbeiterin eines Fahrgeschäfts ums Leben gekommen. Sie stand auf der sich drehenden Plattform des Karussells und stürzte von dort mehrere Meter ab. Die Veranstaltung wurde nach dem Unfall abgebrochen. Mehrere Seelsorger kümmerten sich um die Zeugen des Vorfalls, insbesondere Teenager, die in dem Karussell saßen.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Rettungsdienst (Symbolbild): © pitb_1 - Fotolia.com