News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Pferde scheuen bei Festumzug: 2 Verletzte

Von Thomas Waetke 5. Juli 2011

Bei der 1050-Jahrfeier in Etingen (Sachsen-Anhalt) wurden der Fahrer einer Pferdekutsche schwer, seine Beifahrerin leicht verletzt, als die Pferde scheuten und durchgingen. Die Pferde verletzten sich dabei leicht und konnten erst einige Straßenzüge weiter wieder eingefangen werden.