News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Paris: Anschlagsserie trifft auch Konzert – über 100 Tote

Paris: Anschlagsserie trifft auch Konzert – über 100 Tote

Von Thomas Waetke 14. November 2015

Bei einer Anschlagsserie in Paris sind am Freitag Abend offenbar mehrere Dutzend Menschen ums Leben gekommen. In einem Konzertsaal, in dem gerade eine US-Band auftrat, schossen offenbar mehrere Attentäter um sich und nahmen bis zu 100 Geiseln. Die Polizei hat den Konzertsaal zwischenzeitlich gestürmt. Ersten Angaben zufolge soll es allein in dem Konzertsaal mindestens 100 Tote gegeben haben, auch drei Attentäter wurden getötet.

Das Fußballstadion, in dem ein Freundschaftsspiel mit der Nationalmannschaft stattgefunden hatte, wurde evakuiert. Über Frankreich wurde der Ausnahmezustand verhängt.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizei Blaulicht nachts (Symbolbild): © lassedesignen - Fotolia.com