News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Österreich: Zwei schwere Unfälle auf Bühnen

Österreich: Zwei schwere Unfälle auf Bühnen

Von Thomas Waetke 27. April 2015

Bei Proben im Theater Innsbruck wurde am Freitag eine Requisiteurin schwer verletzt, als ein elektrisch bedienter Vorhang gegen ein Arbeitsgerüst stieß, das umfiel und auf die Frau stürzte.

Bei Abbauarbeiten wurde ebenfalls am Freitag auf der Freilichtbühne in Reith (Österreich) ein Techniker schwer verletzt, als er einen Stahlträger demontieren wollte. Offenbar wurde er zuvor von dem Stahlträger am Kopf getroffen, als dieser herabfiel.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • fahrender Rettungswagen (von rechts nach links) (Symbolbild): © k_rahn - Fotolia.com