News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Österreich: Tote und Verletzte bei Zelteinsturz

Österreich: Tote und Verletzte bei Zelteinsturz

Von Thomas Waetke 19. August 2017

Auf einer Veranstaltung in St. Johann am Walde (Österreich) ist am Freitag Abend bei einem Sturm mit starken Böen ein Festzelt eingestürzt. Dabei kamen 2 Personen ums Leben, 120 weitere sollen teilweise schwer verletzt worden sein. Dabei erlitten auch einige Personen schwere Verbrennungen durch das heiße Fett umfallender Fritteusen.

In dem Zelt befanden sich ca. 700, als es von einer Böe mit offenbar 126 km/h Windstärke getroffen wurde. Da das Veranstaltungsgelände in einem Wald lag, konnten die Rettungskräfte nur über zwei kleine Wege dorthin gelangen, die teilweise von umgestürzten Bäumen blockiert waren.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Notarztwagen und Feuerwehr (Symbolbild): © mhp - Fotolia.com