News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Oberhausen: Autogrammstunde wird von Polizei abgebrochen

Oberhausen: Autogrammstunde wird von Polizei abgebrochen

Von Thomas Waetke 18. Juni 2017

Autogrammstunden fallen oft unangenehm aus dem Rahmen: Erneut hat es eine solche Autogrammstunde in Oberhausen (NRW) getroffen. Hunderte Kinder und Jugendliche wollten die Youtube-Stars SKK sehen. Am Eingang kam es zu einem starken Gedränge, auch die Polizei vermochte die Fans nicht dazu zu bringen, nach vorne zu drücken. Daraufhin entschloss sich die Polizei, die Veranstaltung abzubrechen. Verletzt wurde niemand.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizeifahrzeuge: © schulzfoto - Fotolia.com