News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Nürnberg: Feuer in der Oper

Nürnberg: Feuer in der Oper

Von Thomas Waetke 9. Mai 2015

Am Freitag Abend musste das Opernhaus in Nürnberg mit ca. 800 Gästen evakuiert werden, nachdem ein Feueralarm ausgelöst wurde. Ursache war offenbar ein Kurzschluss an einem Scheinwerfer, der zu einem Schmorbrand mit starker Rauchentwicklung geführt hatte. Die Vorstellung konnte nach einer dreiviertel Stunde fortgesetzt werden, verletzt wurde niemand.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Feuerwehr-LKW im Kreisverkehr (Symbolbild): © eyetronic - Fotolia.com