News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Nürburgring: Fahrzeug fliegt in Zuschauergruppe

Nürburgring: Fahrzeug fliegt in Zuschauergruppe

Von Thomas Waetke 29. März 2015

Bei einem Autorennen am Samstag auf dem Nürburgring kam es zu einem schweren Unfall: ein Fahrzeug verlor die Bodenhaftung, flog über einen Sicherheitszaun und stürzte auf eine Zuschauergruppe. Ein Zuschauer würde getötet, zwei weitere verletzt, 10 weitere Personen erlitten einen Schock. Das Rennen wurde nach dem Unfall abgebrochen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • fahrender Rettungswagen (von rechts nach links) (Symbolbild): © k_rahn - Fotolia.com