News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
NRW: Verletzte nach Angriff auf Vereinsfest

NRW: Verletzte nach Angriff auf Vereinsfest

Von Thomas Waetke 9. August 2015

Auf dem Sommerfest eines Karnevalsvereins in Alsdorf (NRW) hat am Samstag ein maskierter Mann mit Taucherbrille Pfefferspray aus mehreren Dosen versprüht und dabei mehrere Menschen verletzt. Als Festbesucher den Angreifer festhalten wollten, stach er mit einem Messer um sich und verletzte drei Besucher, auch er wurde verletzt und konnte festgenommen werden. Derzeit sind die Hintergründe der Tat noch unklar. Zum Tatzeitpunkt hielten sich noch ca 150 Besucher auf dem Fest auf.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Zwei Polizisten mit Polizeifahrzeug (Symbolbild): © benjaminnolte - Fotolia.com