News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
NRW: Verletzte durch Verpuffung auf Weihnachtsmarkt

NRW: Verletzte durch Verpuffung auf Weihnachtsmarkt

Von Thomas Waetke 15. Dezember 2017

Auf einem Weihnachtsmarkt in Rheinbach (NRW) sind am Freitag zwei Personen schwer verletzt worden, als es beim Hantieren an einer Gasflasche in einem Crepe-Stand zu einer Verpuffung kam. Die Kleidung beider Personen hatte Feuer gefangen. Die verletzte Frau musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik für Brandopfer geflogen werden.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Rettungswagen und Rettungshubschrauber: © roberto222 - Fotolia.com