News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
NRW: Party eskaliert nach WhatsApp-Einladung

NRW: Party eskaliert nach WhatsApp-Einladung

Von Thomas Waetke 11. Oktober 2015

Ein Jugendlicher hatte ein paar Freunde zu einer Party bei sich zu Hause eingeladen; anstatt der erwarteten 12 Freunde erschienen aber 150, weil seine Einladung über WhatsApp offenbar unkontrollierte Kreise gezogen hatte. Der jugendliche Veranstalter rief die Polizei, nachdem die Gäste anfingen, Mobiliar zu zerstören. Erst mehrere Streifenwagen und zwei Polizeihunde konnten für Ruhe sorgen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Zwei Polizeibeamte (Symbolbild): © Fotosasch - Fotolia.com