Aktuelles

Urteile, Vorfälle, Kommentierungen...
172/18 Niedersachsen: Elefant stolpert in Besucher-Loge

172/18 Niedersachsen: Elefant stolpert in Besucher-Loge

5. Juli 2018

Das muss man seinem Arbeitgeber und seiner Versicherung auch erst mal erklären können: Man sei verletzt worden, weil ein Elefant auf einen drauf gefallen sei… Tatsächlich ist das in einem Zirkus in Osnabrück passiert, als am Mittwoch Abend bei einer Vorstellung ein Elefant einen anderen Elefanten schubst, und der geschubste Elefant einem Besucher, der direkt hinter der Manegenbegrenzung sitzt, quasi in den Schoss fällt. Der Mann wurde dabei nicht nur frisurentechnisch leicht derangiert, konnte/wollte die Vorstellung zu Ende anschauen. Nach einer Unterbrechung, bei der sich besorgte Besucher davon überzeugen konnten, dass es auch dem Elefanten wieder gut gehe, wurde die Show fortgesetzt.

 

Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Herausgeber und Autor hier auf eventfaq.de

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Zirkuswagen: © helmutvogler - Fotolia.com